BOASTERS

Squash Bundesliga Österreich

An diesem vergangenen Samstag trafen sich die besten Vereinsmannschaften Österreichs in Salzburg bzw Freilassing zur 5ten Runde der Squash Bundesliga.

17.04.2024

Nils Rösch gewinnt 3:0 gegen Jakob Dirnberger

Die Boasters aus Innsbruck und das Squashteam Tirol aus dem Rest Tirols spielten diesmal mit einer gewohnt starken Kernmannschaft. 

Das erklärte Ziel der beiden Teams ist es den direkten Konkurrenten Wiener Sportclub evtl noch abzufangen und den dritten Platz zu belegen.

Die Innsbrucker Mannschaft SC Veldidena Boasters spielt gegen Neudorf 1 und 2. Wobei die erste Mannschaft der Niederösterreicher uneinholbar am zweiten Platz der Rangliste hinter den Oberösterreichern Platz gefunden hat.

Veldidena Boaster schaffen gleich in der ersten Runde ein 4:0 gegen Neudorf zwei und müssen am Nachmittag gegen Neudorf zwei in die Partie gehen. Der hervorragend spielende Schweizer Nils Rösch (22 Jahre jung) gewinnt trotz einer sehr guten Leistung klar 3:0 gegen Jakob Dirnberger (Nummer zwei in Österreich). Gleich im Anschluss kann dann Kevin Schön auch gegen Georg Stoisser einen 3:1 Sieg nach Hause holen. Bis zu diesem Zeitpunkt waren die Siege alles andere als geplant und deswegen auch eine spitzen Leistung der einzelnen Akteure. Dann spielte Jan Gastl hervorragend auf gegen den momentan starken Neudorfer Markus Gresslehner. Jan konnte Markus bis an seine Grenzen fordern, doch leider reichte es zum Schluss nicht ganz zu einem Überraschungssieg.

Das letzte Spiel bestreiten dann noch die zwei Routiniers Florian Gastl und Andreas Happy Freudensprung. Insgesamt standen fast 100 Jahre am Court und doch zeigten beide gutes Squash. Das bessere Ende gab es dann aber leider für Happy.

Somit konnten aber doch die Boasters ein überraschendes besseres Unentschieden nach Innsbruck holen und auch immer noch punktegleich mit dem Squash Team Tirol auf die Wiener leicht Boden gut machen.

Die nächste Runde wird dann wieder in Innsbruck gespielt: 

https://www.intooli.at/match22/event/920/

Weitere Neuigkeiten

Veldidena Cup #6 - Season Jam: Flo Gastl triumphiert im Finale

09.04.2024

Boasters auf dem Weg zur Meisterschaft und zum 4-ten Titel in Folge?

24.03.2024

Das Finale der Tiroler Squashliga 2024 findet am 26.04.2024 in Innsbruck statt.

Veldidena Cup #5 - Season Jam

07.03.2024

Neben den hauseigenen Veldidena Boasters, waren auch der Squash Verein Burkia und der Squash Verein Telfs vertreten, was für spannende…