BOASTERS

Großartiges Finale der Tiroler Squash Liga

Der Squashclub Veldidena Boasters aus Innsbruck gewinnt die Tirolerliga.

17.04.2024

Die glücklichen Gewinner der Tiroler Squash-Landesliga 2021/2022 vom Squashclub Veldidena Boasters aus Innsbruck.

Innsbruck
Am Samstag 21.05.2022 wurde die 4. und letzte Runde der Tirolerliga gespielt.
Die Heimmannschaft, Squash Club Veldidena Boasters, luden die Teams aus Reutte und Gerlos/Osttirol an den Stadlweg (Tennis- und Squashhalle Cabrio) ein.
Die Innsbrucker brauchten vor Beginn der Runde nur mehr einige wenige Punkte um den Sieg zu fixieren. Im ersten Spiel gegen Reutte gelang mit einen klaren 4:0 Sieg das Vorhaben und somit waren die Boasters schon vor dem Ende der letzten zwei Spiele zum zweiten Mal in Folge Tiroler Mannschaftsmeister.
Trotzdem sahen die Zuseher noch starke und spannende Spiele.

Im Anschluss fand dann die Preisverleihung statt und Michael, der Wirt, umsorgte die Spieler mit einem sehr guten Abendessen. Die Boasters feierten ihren Sieg in der Liga standesgemäß mit Sekt und Bier aus dem Pokal des Siegers.
Vielen Dank an den Tiroler Squash Verband der die Kosten des Abschluss Essens übernahm und den Wanderpokal bei der Meisterfeier überreichte.

Tabelle der Trioler-Liga: https://www.intooli.at/match22/event/856/result/3/

Gruppenbild des SCVB und des SC Reutte
Die Teams des Squashclub Veldidena Boasters sowie des Squashclub Reutte
Squashclub Veldidena Boasters Tiroler Meister
Die Meister der Tirolerliga vom Squashclub Veldidena Boasters bei der Preisverleihung.

Weitere Neuigkeiten

Veldidena Cup #6 - Season Jam: Flo Gastl triumphiert im Finale

09.04.2024

Boasters auf dem Weg zur Meisterschaft und zum 4-ten Titel in Folge?

24.03.2024

Das Finale der Tiroler Squashliga 2024 findet am 26.04.2024 in Innsbruck statt.

Veldidena Cup #5 - Season Jam

07.03.2024

Neben den hauseigenen Veldidena Boasters, waren auch der Squash Verein Burkia und der Squash Verein Telfs vertreten, was für spannende…