BOASTERS

38. Tiroler Squash Einzel-Meisterschaften 2020

Bei der Tiroler Meisterschaft 2020 in Reutte konnten die Squashspieler der Veldidena Boasters aufzeigen und 2 der 3 Stockerlplätze bei den Herren bestätigen. Jan Gastl erreichte seine bisher beste Platzierung bei den Tiroler Meisterschaften - Platz 3 nach einem starken kleinen Finale gegen Marco Staller. Florian Gastl wurde sehr guter 2. und somit Tirolervizemeister!

21.09.2020

Vizemeister Florian Gastl und 3. platzierter Jan Gastl (von links)

Bericht des Veranstalters SCRE – Paul Strolz:

Der Squash Club Red Bull Reutte richtete die Tiroler SQUASH Meisterschaften 2020 für Damen und Herren im Sport Center Reutte aus. Die zahlreichen Fans sahen 8 Stunden lang spannende und ausgeglichene Spiele. Sowohl Katarina Glavic als auch Simon Draxler (beide RSC Telfs) verteidigten ihre Titel erfolgreich. Auf dem Weg zum Meistertitel siegte K. Glavic mit 3:0 gegen Franziska Grießer (RSC Telfs). In einem ausgeglichenen und spannenden Finale gewann K. Glavic gegen Konny Höllein (RSC Telfs) mit 3:1 (11:3/5:11/11:9/11:5).

Bei den Herren besiegte Simon Draxler (RSC Telfs) im Viertelfinale Jan Gastl (SCVB) mit 3:0 und Florian Gastl spielte sich mit einem 3:1 (11:8/11:8/7:11/12:10) Sieg, gegen Marco Staller (SCOT) ins Finale. Die Zuschauer sahen ein abwechslungsreiches Finalspiel. Simon Draxler bestätigte mit einem 3:0 (11:5/11:9/11:5) Erfolg gegen Florian Gastl seine derzeit sehr gute Form. Das Spiel um die Bronzemedaille gewann Jan Gastl gegen Marco Staller mit 3:1 (11:3/11:7/9:11/11:7).

 

DAMEN

  1. Katarina Glavic – Tiroler Squash Meisterin 2020 (Raiffeisen Squash Club Telfs)
  2. Konny Höllein – Tiroler Vizemeisterin (Raiffeisen Squash Club Telfs)
  3. Franziska Grießer – Bronze (Raiffeisen Squash Club Telfs)

 

HERREN

  1. Simon Draxler – Tiroler Squash Meister 2020 (Raiffeisen Squash Club Telfs)
  2. Florian Gastl – Tiroler Vizemeister (Squash Club Veldidena Boasters Innsbruck)
  3. Jan Gastl – Bronze (Squash Club Veldidena Boasters Innsbruck)